zum Inhalt springen

Der Fall Max und Moritz

Am 26.11.2019 wird Jörg-Michael Günther, Jurist, Justiziar eines Ministeriums, Autor und Rezensent, um 19:00 Uhr in Hörsaal VIII im Hauptgebäude der Universität zu Köln einen öffentlichen Vortrag zum "Fall Max und Moritz" halten und die Geschichten Wilhelm Buschs unter heiter - juristischen Gesichtspunkten beleuchten.

Ausstellung "Kunst und Strafrecht"

Vom 16.4. bis zum 18.5.2018 ist die Wanderausstellung "Kunst und Strafrecht" im Foyer vor der Aula (Hauptgebäude) zu sehen. Weitere Informationen und Texte zur Ausstellung finden Sie hier:

Die feierliche Eröffnung mit anschließendem Umtrunk erfolgt am 16.4.2018 um 18.00 Uhr in Hs II im Hauptgebäude.

www.kunstundstrafrecht.de

 

 

Referenten:

- Herr Prof. Dr. Martin Paul Waßmer: Begrüßung und Einführung in die Thematik

- Herr Prof. Dr. Dr. Uwe Scheffler: De Kölsche Jong Max Ernst und seine prügelnde Gottesmutter aus dem Museum Ludwig

- Frau Dr. Dela-Madeleine Halecker: Kunst und Strafrecht – wenn die Muse das Recht (scheinbar) küsst

- Frau Joanna Melz LL.M.: Kunst und Werbung – Über Gotteslästerung, springende Haustiere und laszive Liköre

- Frau Claudia Zielinska LL. M.: KISS – Verstoß gegen § 86a StGB?