Kölner Experten-Vorträge zum Kern- und Nebenstrafrecht

SS 2017

Referent: Prof. Dr. Bachana Jishkariani, University of Georgia, Tiflis

Thema: Die Öffentlichkeit der Hauptverhandlung und der Grundsatz der Unschuldsvermutung nach dem georgischen Strafprozessrecht

Termin: 19.7.2017, 18.00, Arbeitsraum des ISS

 

Referent: Markus Martz, Kriminalhauptkommisar, LKA Stuttgart

Thema: Im Fadenkreuz der Ermittler - Doping im Spitzensport

Termin: 6.7.2017, 19.00 Uhr, Hörsaal VI

 

Referent: Dr. Jan-Maximilian Zeller, Rechtsanwalt in Köln

Thema: Korruption im Gesundheitswesen

Termin: 29.6.2017, 16.00 Uhr, Arbeitsraum des ISS

 

WS 2016/17

Referent: ORR Norbert Madauß, Finanzamt für Steuerstrafsachen und Steuerfahnung, Essen

Thema: "Aktuelle Fragen des Steuerstrafrechts - zur Verjährung nach § 376 AO und zur Besteuerung deliktischer Einkünfte"

Termin: 3.2.2017, 16.00 Uhr, Arbeitsraum des ISS

 

Referent: Dr. Christian Caracas, Rechtsanwalt in München

Thema: "Die Aufsichtspflichtverletzung in internationalen Konzernstrukturen"

Termin: 20.1.2017, 16.00 Uhr, Arbeitsraum des ISS

Termin: 17.06.2016, 16.00 Hörsaal XIa

 

Referent: Dr. Konstantina Papathanasiou, Universität Heidelberg

Thema: "Panama-Papers im Lichte des StGB"

Termin: 15.12.2016, 16.00, Seminargebäude

 

SS 2016

Referent: Ltd.Reg.Dir. Stefan Rolletschke

Thema: "Wenn die Steuerfahndung zweimal klingelt."

Termin: 17.06.2016, 16.00 Hörsaal XIa

 

WS 2015/16

Referent: Dr. Martin Kemper, Finanzgericht München

Thema:  "Die (neue) Selbstanzeige im Steuerstrafrecht"

Termin: 08.01.2016, 14.00 Hörsaal VII b

 

SS 2015

ReferentProf. Dr. Bachana Jishkariani, University of Georgia, Tiflis

Thema "Das moderne georgische Strafrecht unter Einfluss des europäischen und US-amerikanischen Rechts"

Termin: 03.08.2015  

 

Referent: Prof. Dr. Satoshi Shinada, Osaka University, Japan

Thema: "Untreue im japanischen Recht"

Termin: 17.07.2015

 

WS 2014/15

Referent: Prof. Dr. Sergey Markuntzow, National Research University Higher School of Economics, Moskau

Thema:  "Aktuelle Reformen im russischen Wirtschaftsstrafrecht und anderen strafrechtlichen Gebieten"

Termin: 11.12.2014